3sat
Belletristik
  • © Heike Steinweg
  • © privat
  • © Steffen Matthes ZDF / Buchzeit
  • © Steffen Matthes ZDF / Buchzeit

Anna Katharina Hahns neuer Roman „Aus und davon“ entfaltet ein Familienporträt über drei Generationen und zwei Kontinente hinweg. Im Zentrum steht eine Mutter von zwei Kindern aus Stuttgart, die für eine Auszeit nach Amerika geht. Auch der Politikwissenschaftler Torben Lütjen nähert sich den Vereinigten Staaten in seinem neuen Sachbuch „Amerika im kalten Bürgerkrieg“. Er sieht ein Land, das durch Rassismus und Radikalisierung seine Mitte verliert. Beide Autoren waren für längere Zeit in Amerika. Mit Sandra Kegel und Gert Scobel vom Team der 3sat Buchzeit diskutieren sie kurz vor der amerikanischen Präsidentschaftswahl ihre literarischen und wissenschaftlichen Erkenntnisse über ein Land im Ausnahmezustand.

Pfeil nach oben