Thienemann
ab 6 Jahren
OPEN BOOKS KIDS
  • © Angela Meyer

Sein Einfallsreichtum, seine Vielseitigkeit und seine Bühnenpräsenz brachten Oliver Scherz im Jahr 2015 nicht umsonst die Auszeichnung „Lesekünstler des Jahres“ der AG Leseförderung des Börsenvereins des deutschen Buchhandels ein: Wenn er liest, erwachen seine Geschichten zum Leben. Auf der Bühne schlüpft der Autor und ausgebildete Schauspieler in die verschiedensten Rollen, imitiert Laute und Stimmen und singt von ihm selbst geschriebene Songs, die seine Lesungen unvergesslich machen.

In seinem Kinderbuch „Ein Freund wie kein anderer“ erzählt Oliver Scherz die außergewöhnliche Geschichte über die Freundschaft zwischen dem kleinen Erdhörnchen Habbi und dem jungen Wolf Yaruk. Der neugierige und mutige Habbi kümmert sich gegen alle Vernunft um den verletzten Wolf Yaruk, als dieser nicht auf die Jagd kann und die beiden werden zu echten Freunden. Im zweiten Teil „Im Tal der Wölfe“ lernt Habbi Yaruks Rudel kennen, das sich nicht darüber freut, dass Habbi nun zu ihnen gehört und in dem die beiden Freunde zusammenhalten müssen.

Pfeil nach oben