Residenz Verlag
International

Moderation, Übersetzung und Lesung deutscher Text: Manfred Loimeier (Universität Heidelberg)
Ibrahim, einer der vielversprechendsten Autoren Afrikas, erzählt in kräftigen Farben und zarten Tönen von einer verbotenen Liebe in Zeiten politischen Aufruhrs.

Pfeil nach oben